Ganzkörperbehandlungen

 

„Die Shiatsu-Behandlungen sollte man sich öfter mal gönnen!“

 

Die etwa 50 Minuten andauernde Ganzkörperbehandlung wird in bequemer Kleidung, entspannt im Liegen, durchgeführt. Der Shiatsu-Praktiker nimmt eine kniende Haltung auf einem Futon am Boden neben dem Patienten ein.

Der Praktiker legt dank der Informationen, die ihm der Klient zur Verfügung stellt, einen Behandlungsmodus fest. Dieser entsteht aus dem sich manifestierenden Bedarf und ist individuell abgestimmt. Es kann jeweils die Behandlung der Rückenpartie, von Schultern und Armen, Brustkorb, den Beinen, Füßen,  Nacken oder Kopf einschließen.

Während der manuellen Therapie verstärkt sanftes Lehnen den Fingerdruck, den der erfahrene Praktiker ausführt und dabei bestimmten Linien entlang des Körpers folgt. Er arbeitet die Schwerkraft nutzend aus der Körpermitte heraus. Handballen, Ellenbogen oder Knien können in definierten Körperzonen zum Einsatz kommen. Passives Dehnen und Mobilisationen der Gelenke sind ebenfalls Bestandteil einer Ganzkörperbehandlung, die sich nacheinander auf beide Körperseiten erstreckt.

 

Shiatsu-Behandlungen führe ich in meinem Studio durch. Gerne komme ich nach Terminabsprache auch zu Ihnen nach Hause. Eine Shiatsu-Behandlung kostet 35 Euro. Es sind ebenfalls Geschenkgutscheine erhältlich.